Michaela Kragl

Diplomierte Shiatsu-Praktikerin

Willkommen auf meiner Matte!

Shiatsu bedeutet für mich, Hilfe anzubieten, damit das System “Körper-Seele” von selbst wieder in Balance findet. Yin (Ruhe) und Yang (Aktivität) sind in ständigem Austausch und Bewegung – wie auf einer Schaukel. Probleme gibt es dann, wenn eine Seite der Schaukel zu wenig oder zu viel schwingt. Ein “zuviel” auf einer Seite ist immer ein “zuwenig” auf der anderen, und so verhält es sich auch bei Shiatsu.

Es hilft dabei, die “Schaukel” in gleichmäßiger Bewegung zu halten und zwar in Form der chinesischen Meridiane, die seit Jahrtausenden den Zugang zu körperlichen und seelischen Funktionen sind.