Shiatsu wirkt immer ausgleichend und harmonisieren – für den Einzelnen kann das “mehr Gelassenheit” oder auch “mehr Aktivität” bedeuten. Je nach Bedürfnis und Tagesverfassung werden ein/mehrere Meridiane der chinesischen Fünf-Elemente-Lehre zur Behandlung ausgewählt.

Wann ist Shiatsu sinnvoll?

Fühlen Sie sich schlapp, kraftlos oder antriebslos?

  • Nutzen Sie Shiatsu, um mit sich wieder ins Reine zu kommen. Die rhythmische Berührung entlang der Meridiane löst Blockaden und bringt ihr System wieder ins Gleichgewicht

Schmerzen bestimmte Bewegungen oder haben Sie Bewegungseinschränkungen, die trotz Abklärung durch einen Arzt nicht erklärbar/behandelbar sind (Stichwort “Stress”)?

  • Shiatsu fördert die Bewegungsfreiheit durch sanfte Dehnungen und bringt durch die gesamtheitliche Sicht auf die Ursache frische Ideen in festgefahrene Gewohnheiten.

Haben sie öfter Migräne oder Kopfschmerzen ohne Ursachen die ein Arzt finden könnte?

  • Die Wirkung von Shiatsu ist ausgleichend und entspannend. Die Ursachen von Kopfschmerzen sind vielfältig wie die Menschen die sie haben. Der ganzheitliche Ansatz von Shiatsu kann auch hier harmonisierend und entstressend wirken.

Leiden sie öfter unter innerem Druck und Anspannung? Haben sie oft den Gedanken ‘Ich kann nicht mehr….’?

  • Shiatsu zentriert, gibt Ruhe und neue Kraft. Es ist eine Auszeit von den Forderungen des Alltags.